SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kinder & Jugend

Fahrradtour durch Mecklenburg

für Jugendliche ab 12 Jahren

Zeit: vom 28.6. bis 2. 7. 2021 in der Region südwestlich von Schwerin. Wir fahren zunächst mit dem Zug nach Bad Kleinen. Von dort geht es mit dem Rad über Cramon-Stralendorf-Camin-Gammlin und enden die Tour am Bahnhof Hagenow, um von dort wieder nach Hause zu fahren. Wir übernachten in Zelten und auf Pfarrhöfen, kochen im Freien, baden in den Seen, die auf dem Weg liegen und erkunden die Kirchen.

Wer Lust hat mitzufahren, melde sich bitte im Pfarramt unter der Mailadresse: grevesmuehlen-nikolai@elkm.de oder telefonisch: 03881 2524

Konfirmandenunterricht

Die Zeit der Vorbereitung zur Konfirmation umfasst in unseren Kirchengemeinden Grevesmühlen und Diedrichshagen 2 Jahre. Die Jugendlichen beginnen in der Regel mit dem Beginn der 7. Klasse oder dem Alter von 12 oder 13 Jahren. Sie treffen sich in Jahresgruppen - z. Zt. treffen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden unter Corona-Bedingungen per Zoom und Briefen und WhattsApp Kontakten. Die Hauptkonfi´s werden bis zur Ihrer Konfirmation zu Pfingsten von unserer Vikarin Sophie Kotte begleitet.

Die Vorkonfis beginnen im Februar Ihren Kurs. Dazu werden Eltern und Jugendliche angeschrieben. Falls Sie keine Nachricht erhalten, melden Sie sich bitte bei uns.
Freizeiten, Fahrten, Unternehmungen mit anderen Jugendlichen aus der Region sind Bestandteil dieser Zeit. Wir reden über das Leben, den christlichen Glauben, die Liebe und was gerade so dran ist. Wer konfirmiert werden möchte, muss sich vorher taufen lassen. Die Taufe kann während der Konfirmandenzeit gefeiert werden. 
                                          Sprechen Sie bei Interesse mit uns!
 

Christenlehre

Die Christenlehre ist ein Angebot der evangelischen Kirchengemeinden, den Kindern biblische Geschichten, christliche Traditionen und Gemeindeleben nahe zu bringen. Hier können Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse Freunde treffen, Gemeinschaft erleben und Neues kennen lernen. 

Einmal in der Woche treffen wir uns, um viele schöne Dinge zusammen zu machen. Wir erzählen, singen, spielen, basteln, hören Geschichten und tauschen uns darüber aus.  Jeder kann schnuppern kommen und entdecken: Da geht es um mich. Christsein macht Spaß und ist was für gute, aber auch für schlechte Zeiten meines Lebens. Die Fragen und Ideen der Kinder sind dabei ganz wichtig. Manchmal backen wir etwas oder gehen in die Kirche. Die Christenlehre ist ein Ort der Gemeinschaft.

Jede und jeder ist willkommen. 

Die Kinder werden bei Bedarf von der Schule/Hort abgeholt. In den Ferien findet keine Christenlehre statt. 
 

Kirchenmäuse (Kinder ab 5 Jahren bis 2.Klasse)
Dienstags von 16.00 bis 17.00 Uhr

Die Kirchenmäuse lernen viele spannende Geschichten kennen. Wir leben wir mit dem Kirchenjahr und entdecken die Geschichten hinter den christlichen Festen.

Schatzsucher (Klassen 3 - 4)
Dienstags von 14.30 bis 15.30 Uhr

Die Schatzsucher (3.-4. Klasse) werden auf die Suche nach bekannten und unbekannten Festen in der Bibel und in der christlichen Tradition machen und dabei keine Gelegenheit zum Feiern auslassen.

Bibelentdecker (Klassen 5 – 6) 
Montags von 14.30 bis 15.30 Uhr

Für die Bibelentdecker (5.-6. Klasse) gibt es viele neue Spuren zu entdecken in den Büchern und Briefen des neuen Testaments. Sicher werden wir in den Geschichten Vertrautes wiederfinden, Erfahrungen, die wir teilen. Aber vielleicht entdecken wir auch manches, was uns fremd erscheint, was uns herausfordert. Mit unseren Entdeckungen werden wir uns kreativ auseinandersetzen mit verschiedenen Medien und Materialien.
 

Gottesdienste und Veranstaltungen

Familiengottesdienste
Zu besonderen Sonn- und Feiertagen feiern wir Familiengottesdienst.
Feste Familiengottesdienst-Termine sind 2. Advent, Heiligabend, Ostersonntag, Schulanfang und Erntedank. Außerdem feiern wir Familiengottesdienst mit Tauferinnerung.

Kindergottesdienst
Wir beginnen den Kindergottesdienst am 1. Sonntag im Monat in Grevesmühlen und am 3.Sonntag im Monat in Diedrichshagen gemeinsam mit allen Gottesdienstbesuchern in der Kirche und machen die Kinder so mit der Liturgie vertraut.
Kleinere Kinder können zusammen mit ihren Eltern am Kindergottesdienst teilnehmen.
Zusammen singen und beten sie, hören und erleben biblische Geschichten, basteln, malen und haben Spaß.

Familiennachmittag
Wir erleben Gemeinschaft! Wir erzählen, was uns bewegt und sprechen über Gott und die Welt! Wir entdecken neue Dinge, spielen, rätseln und lachen, singen und basteln.
Wir treffen uns immer am 1. Sonnabend im Monat von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Nächste Termine: sobald es möglich ist