SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kirchenmusik in Zeiten der Coronakrise

Musikalischer Gottesdienst am Sonntag "Cantate"

Ein musikalischer Gottesdienst mit Psalmgesang, Taize-Gesängen, Liedern aus Schemellis Gesangbüchlein von Johann Sebastian Bach u.a.

Holger Anders, Tenor
Michael Goede, Orgel
u.a.
 

Christ ist erstanden - Ostern 2021

Eine gemeinsame Probenarbeit ist nach wie vor untersagt. Damit Ostern nicht ohne die Musik des Posaunenchores stattfindet, wird jeder Bläser einzeln (!) aufgenommen, damit das Osterlied "Christ ist erstanden" am Ende vielstimmig erklingen kann. Lassen Sie sich überraschen!
Am Ostersonntag finden Sie hier den Link zum Video.
 

Corona und die Folgen

Vorerst müssen die musikalischen Gruppen leider ausfallen. Am 1. November 2020 erschien die neue Landesverordnung, welche besagt, dass die kirchenmusikalische Arbeit mit Chören und Musikensembles nach § 2 (Absatz 10) vorerst untersagt ist.
(10) Chöre und Musikensembles dürfen ihre Tätigkeiten nicht ausüben.
 

Die Orgel – Instrument des Jahres 2021

Das größte Musikinstrument der Welt gilt als "Königin der Instrumente". Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Die Landesmusikräte haben sie gekürt mit der Begründung, die Orgel sei ein komplexes musikalisches Wunderwerk aus Pfeifen und Tasten, das so leise wie ein Windhauch, aber auch lauter als ein ganzes Orchester klingen kann. Das für Orgelbau und Orgelmusik hoch spezialisierte Wissen ist von Handwerkern, Komponisten und Musikern über Jahrtausende entwickelt worden. Seit drei Jahren sind Orgelmusik und Orgelbau auch von der Unesco als Immaterielles Kulturerbe anerkannt! 

Orgeln und Kirchenmusik im Pfarrsprengel Grevesmühlen-Diedrichshagen

Sowohl die Dorfkirche in Diedrichshagen (1861, I/AP/8) als auch die Stadtkirche St. Nikolai in Grevesmühlen (1872, II/P/20) beherbergen jeweils eine historische Orgel von Friedrich Friese (III), dieser lebte von 1827 – 1896. Friedrich Friese war eine Figur von europäischem Format, und so ist er heute europaweit als Orgelbauer erster Güte anerkannt.

Orgelunterricht
Im Jahr 2022 wird die Grevesmühlener Friese-Orgel 150 Jahre alt! Sie ist nahezu original erhalten.Nähere Daten zu unserer Orgel finden Sie hier.

Wollen sie die Orgel näher kennenlernen oder Orgelspielen erlernen? Sprechen Sie mich an, gerne unterrichte ich Sie an der Orgel! Ob Sie hierbei bereits Vorkenntnisse haben oder nicht, spielt überhaupt keine Rolle.
 

Nächste Konzert-Veranstaltung:

Grevesmühlener Sommermusiken 2021 hoffentlich!
Dieses Jahr stehen die Grevesmühlener Sommermusiken vom 20. Juni bis 18. Juli ganz im Zeichen der Orgel. 

Die Grevesmühlener Nikolaikirche verfügt mit der 1872 von Friese (III) erbauten Orgel über ein historisch wertvolles und klangschönes Instrument. Im Herbst des Jahres 2022 jährt sich die Einweihung des Instrumentes zum 150. Mal.

Am Ausgang wird nach der Veranstaltung eine Kollekte erbeten, diese dient zur Deckung der entstehenden Kosten.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen es zu Programmänderungen bis hin zur Absage der Veranstaltungen kommen kann. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld der Veranstaltungen im Internet unter www.nikolaikirche-grevesmuehlen.de.

ALLES AUF EINEN BLICK:

Sonntag, 20. Juni 2021, 18.00 Uhr
Vom Dunkel zum Licht
Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Justin Heinrich Knecht und Olivier Messiaen
Kantor Michael Goede, Orgel
Vikarin Sophie Kotte, Sprecherin

Sonntag, 27. Juni 2021, 18.00 Uhr
Chor – und Orgelkonzert
Ök. Kantorei Grevesmühlen
Leitung und Orgel: Michael Goede

Sonntag, 4. Juli 2021, 18.00 Uhr
Mit Trompeten und Posaunen
Ök. Posaunenchor Grevesmühlen
Leitung und Orgel: Michael Goede

Sonntag, 11. Juli 2020, 18.00 Uhr
Ein italienischer Abend
Elke und Wolfgang Fabri, Violine
Michael Goede, Claviorganum

Sonntag, 18. Juli 2020, 18.00 Uhr
Heitere Melancholien
zu dem Chagall-Gemälde „Die Erschaffung des Menschen“
duo fidelici:
Judith Oppel, Violine
Matthias Bönner, Orgel
 

Musik im Gottesdienst

Musik zur Passion:

Sonntag, 7. März 2020, 11.00 Uhr (Diedrichshagen)
Musikalischer Gottesdienst
Werke von Johann Sebastian Bach, Zsolt Gardony u.a.

Sonntag, 14. März 2020, 9.30 Uhr (Grevesmühlen)
Musikalischer Gottesdienst
Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Leschen u.a.

Gründonnerstag, 1. April 2020, 19.00 Uhr (Grevesmühlen)
Feier zur Einsetzung des Abendmahles (entfällt leider)
Werke von Johann Sebastian Bach, Olivier Messiaen u.a.

Karfreitag, 2. April 2020, 15.00 Uhr (Grevesmühlen)
Musikalische Andacht zur Todesstunde (entfällt leider)
Werke von Johann Sebastian Bach, Olivier Messiaen und Zsolt Gardony

Musik zu Ostern:

Samstag, 3. April 2020, 21.00 Uhr (Diedrichshagen)
Feier der Osternacht (entfällt leider)
Werke von Johann Sebastian Bach, Justinus Heinrich Knecht u.a.

Sonntag, 4. April 2020, 9.30 Uhr (Grevesmühlen)
Musikalischer Ostergottesdienst (entfällt leider)
Werke von Johann Sebastian Bach, Justinus Heinrich Knecht u.a.

Sonntag, 2. Mai 2020, 9.30 Uhr (Grevesmühlen)
Musikalischer Gottesdienst am Sonntag Kantate