SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Konzerte und Kulturveranstaltungen in St. Nikolai

Abschiedskonzert für Pastorin Maria Harder

Sonntag, 31. Oktober 2021, 19.00 Uhr (St. Nikolai, Grevesmühlen)
Abschiedskonzert - Abendlieder
Musikalisch wollen wir uns von unserer Pastorin Maria Harder verabschieden. Es musizieren Solisten, Posaunenchor und Kantorei unter der Leitung von Kantor Michael Goede.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen es zu Programmänderungen bis hin zur Absage der Veranstaltungen kommen kann. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld der Veranstaltungen im Internet unter www.nikolaikirche-grevesmuehlen.de.
 

RÜCKBLICK: Grevesmühlener Sommermusiken 2021

Grevesmühlener Sommermusiken 2021 – vom 20. Juni bis 18. Juli
Dieses Jahr stehen die Grevesmühlener Sommermusiken - eine Reihe von musikalischen Andachten - ganz im Zeichen der Orgel. 

Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Bitte halten Sie Abstand und tragen eine Maske. Beim Betreten der Kirche tragen Sie sich bitte in die Liste ein oder registrieren sich mit der Luca-App. Danke!

Die Grevesmühlener Nikolaikirche verfügt mit der 1872 von Friese (III) erbauten Orgel über ein historisch wertvolles und klangschönes Instrument. Im Herbst des Jahres 2022 jährt sich die Einweihung des Instrumentes zum 150. Mal.

Am Ausgang wird nach der Veranstaltung eine Kollekte erbeten, diese dient zur Deckung der entstehenden Kosten.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen es zu Programmänderungen bis hin zur Absage der Veranstaltungen kommen kann. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld der Veranstaltungen im Internet unter www.nikolaikirche-grevesmuehlen.de.


Sonntag, 20. Juni 2021, 18.00 Uhr
Vom Dunkel zum Licht
Zusammen mit Vikarin Sophie (Sprecherin) Kotte wird Kantor Michael Goede an der Orgel den Weg vom Dunkel zum Licht musikalisch hör- und erlebbar werden lassen. Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs, Justin Heinrich Knecht und Olivier Messiaen stehen hierbei auf dem Programm. Die Veranstaltung wird etwa 60 Minuten dauern. Herzliche Einladung!

Sonntag, 27. Juni 2021, 18.00 Uhr
Hits von Johann Sebastian Bach
Air, Toccata in d, Jesu bleibet meine Freude und vieles mehr
Holger Anders, Tenor
Michael Goede, Orgel

Sonntag, 4. Juli 2021, 18.00 Uhr
Kraut & Rüben 
Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Johann Michael Bach, Dietrich Buxtehude und Bernado Pasquini
Michael Goede spielt auf 4 verschiedenen Tasteninstrumenten: Orgel, Cembalo, Clavichord und Claviorganum

Das dritte Konzert der Grevesmühlener Sommermusiken 2021 am kommenden Sonntag, den 4. Juli um 18.00 Uhr verspricht besonderen Klanggenuss. Ein italienischer Bauerntanz und das deutsche Volkslied „Kraut und Rüben haben mich vertrieben“  - beides Gassenhauer aus alten Zeiten – erklingen in den alten Mauern von St. Nikolai. Zudem beweist Johann Sebastian Bach seine humorvolle Seite, wenn er in der ernsthaften Musik seiner „Goldbergvariationen“ das besagte Volkslied mit einem weiteren kombiniert. Kantor Michael Goede ist dieses mal an vier verschiedenen Tasteninstrumenten zu hören, neben der großen Orgel sind das Cembalo, kleine Truhenorgel und das Hausinstrument Clavichord. Der Eintritt ist frei!

Sonntag, 11. Juli 2020, 18.00 Uhr
Ein italienischer Abend
Werke von Vivaldi, Uccellini und Falconieri
Elke und Wolfgang Fabri, Violine
Michael Goede, Claviorganum

Italienische Leichtigkeit und Spielfreude klingen durch die alten Mauern von St. Nikolai. Das Geigerehepaar Elke und Wolfgang Fabri sowie Michael Goede am Cembalo spielen Werke von Vivaldi, Locatelli, Paganini und Uccellini. Bekannte Hits wie die Bergamasca  oder die La Follia-Variationen sorgen für einen Ohrenschmaus und Entspannung. Elke und Wolfgang Fabri sind Begründer des seit 1998 bestehenden Barockorchesters caterva musica (www.catervamusica.de), Michael Goede wirkt seit den Anfängen als Continuo-Spieler mit. Das Orchester veranstaltet im Renaissance-Schloss Horst in Gelsenkirchen eine eigene Konzertreihe, auch ist eine CD – Abseits des Mainstream -  erschienen, welche vielseits Beachtung fand.

Doppelte Abschlussveranstaltung in Kirche und Pfarrhausgarten:

Sonntag, 18. Juli 2020, 18.00 Uhr (Kirche)
Heitere Melancholien
zu dem Chagall-Gemälde „Die Erschaffung des Menschen“
duo fidelici: Judith Oppel, Violine / Matthias Bönner, Orgel

Die "Erschaffung des Menschen" ist Gottes krönender Schöpfungsakt und inspirierte Chagall zu einem prächtigen Gemälde. Erleben Sie, wie ein Bild zu sprechen, zu klingen und zu leben beginnt. Originale und bearbeitete Musik für Violine und Orgel von Johann Sebastian und Carl Philipp Emmanuel Bach, Stravinsky, Rheinberger, Widor u.a. werden zur Programmmusik.

Heitere Melancholien mit dem duo fidelici: Sichtbarer Klang und hörbare Malerei durch heiteres Moll und besinnliches Dur im Dialog mit einem Gemälde, eine erweiterte Sinneswahrnehmung.

Sonntag, 18. Juli 2020, 19.00 Uhr (Pfarrhausgarten)
Bläser- und Chor-Serenade 
Ök. Posaunenchor und Ök. Kantorei Grevesmühlen
Leitung: Michael Goede