SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Pilgern auf der via baltica

Pilgerherberge Grevesmühlen

Pilgerstation Grevesmühlen

Seit Juli 2013 hat die „Vision“ des
Freundeskreises der Jakobswege in Norddeutschland, die Weiterführung des Baltisch-Westfälische Weges der Jakobspilger nach Polen und ins Baltikum einen Namen: Pomorska Droga sw. Jakuba.  Von Kretinga in  Litauen  führt  der neue  Jakobsweg  entlang  der  Ostseeküste über Gdansk zur Insel Usedom, um  nunmehr  als Via  Baltica durch  alle  norddeutschen  Länder  an  die rheinisch-westfälischen  Wege mit Ziel Santiago de Compostela anzuschließen.

Grevesmühlen liegt auf der Wegstrecke zwischen Wismar und Schönberg. Seit 2013 existiert ein eigener Pilgerstempel und die St.-Nikolai-Gemeinde bietet für 1- 3 Pilger eine Übernachtungsmöglichkeit. Im Jahr 2015 wurde wegen der großen Nachfrage auch eine Dusche eingebaut.

Ansprechpartner/innen sind die MitarbeiterInnen der Kirchengemeinde. Telefon: 03881/2524 oder 0172 39 85 368 möglichst einen Tag vor Anreise.